Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Schweinegrippe Schwanger

schweinegrippe-schwanger

Eine Grippe kann in der Schwangerschaft gefährlich werden. Die Grippe kann während der Schwangerschaft mit Komplikationen verlaufen. Schwangere Frauen gehören somit zu der Risikogruppe bei einer Influenza Pandemie.
Es ist unerheblich um welche Art der Influenza es sich handelt. Die Gefahr bei der Schweinegrippe ist gleich groß bei einer normalen Grippe.

Vor allen eine mögliche Lungenentzündung während der Grippe wäre gefährlich für die Frau und für das ungeborene Kind.
Wenn eine schwangere Frau Symtome aufweist, dann sollte sie schnellst möglich den Arzt aufsuchen.
Dieser wird dann einen Grippe Schnelltest vornehmen. Dann ist nach ca. 15 Minuten klar ob es sich um eine Grippe handelt oder nur um eine ungefährliche Erkältung.
Falls es sich um eine Grippe handelt, dann kann die Behandlung mit Tamiflu sofort begonnen werden und die Krankheit wird dann wahrscheinlich ohne weitere Komplikationen verlaufen.
Wichtig ist also: Sofort den Arzt aufsuchen. Sie schützen damit sich und Ihr ungeborenes Kind.

Wie die Behandlung bei einer Grippe, bzw. bei der Schweinegrippe abläuft finden Sie auf der folgenden Seite: Schweinegrippe Behandlung.

 


 
Sie sind hier  : Home Frau & Kind Schwanger

Online

Wir haben 51 Gäste online