Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Welcome, Guest
Please Login or Register.    Lost Password?

Vielleicht die Schweinegrippe?
(1 viewing) (1) Guest
Go to bottomPage: 1
TOPIC: Vielleicht die Schweinegrippe?
#725
Vielleicht die Schweinegrippe? 13 Years, 6 Months ago  
Hallo ihr Lieben!!

Jetzt wende ich mich mal mit meinen Fragen an Euch! Vielleicht kann mir ja einer helfen!

Hmm,wo fange ich an..

Also,ich bin 33 und arbeite als Erzieherin in einer Kita!!

Vor ca. 4 Wochen waren 7 von 15 Kindern richtig krank bei uns in der Grippe. Alle hatten Fieber,die einen mit starkem trockenen Husten,die anderen mit √úbelkeit und ERbrechen. Getestet auf Schweinegrippe wurde keiner!!
Ich lag auch mit hoch Fieber(sonst bekomme ich echt nie Fieber),Gliederschmerzen und √úbelkeit flach. 2 Wochen sp√§ter hatte ich etwas √§hnliches nochmal ohne Fieber ..Nur M√ľdigkeit und Durchfall. Kopfschmerzen hatte ich bis letzten Sonnta ,also 3 Wochen.
Dazu muss ich sagen,dass letzten Donnerstag sich das erste Mal eine Familie hat testen lassen und das Ergebnis positiv war. Darauf folgten noch 2 positive Ergebnisse und zig Verdachtsfälle!
Am Samstag(vor 6 Tagen) erkrankte mein Bezugskind mit dem ich freitags noch ausgiebig gekuschelt hatte womöglich an der Schweinegrippe. Arzt verzichtete auf Test,aber dem Kurzen ging es schon sehr schlecht.
Nun hatte ich was echt f√ľr mich komisches.. Na ja so witzig war es nicht
Am Sonntag Abend waren meine Kopfschmerzen von jetzt auf gleich weg und ich hatte das Gef√ľhl ich w√ľrde keine Luft mehr bekommen(muss dazu sagen ich habe leichtes allergisches Asthma). Ich hatte einen richtigen Klo√ü im Hals und total den trockenen Husten. Montag war mir dann klar,dass es sich wie ne Bronchitis anf√ľhlt,die ich in meinem Leben schon ab und zu mal hatte. Die letzte aber vor 3 Jahren. Und da war es anders. Sie dauerte l√§nger,der Husten l√∂ste sich irgendwann und dann nach 2 Wochen war sie weg. Jetzt war es so,dass ich bis Mittwoch unetr wahnsinniger Atemnot litt,Nase war dann auch noch zu.. Donnerstag hat sich es irgendwie gel√∂st und heute habe ich so gut wie gar nichts mehr..
Nase und Bronchien frei!!!

Kann es das gewesen sein? Ich kenne meinen Körper echt gut und sowas wie jetzt hatte ich noch nie!! Hatte auch noch nie ne wirkliche Grippe.
Dazu muss ich noch sagen,dass als ich vor 4 Wochen Fieber bekam einen Tag zuvor in echte Depressionen gefallen bin,die ich auch so(und ich ahbe einendepressives Leiden) nicht kannte. Es hat sich irgendwie nicht psychisch sondern physisch angef√ľhlt!

Irgendwie spielt mein K√∂rper verr√ľckt,aber ich hoffe,dass ich es jetzt √ľberstanden habe!

Vielleicht kann mir ja hier einer helfen und hat vielleicht √Ąhnliches durchgemacht!


LG Joelle
War es das?

The administrator has disabled public write access.
 
#733
Aw: Vielleicht die Schweinegrippe? 13 Years, 6 Months ago  
Hallo
ich hatte vor 3 wochen einen Grippalen Infekt, mein Zwillingsbruder (16jahre alt) hatte danach eine kleine erkältung.
nun seit 3 tagen ca. ausschlag an bauch,brust,hals und r√ľcken.
seit heute abend ging es ihm nicht gut
Fieber,Husten,Schnupfen, seit 20 uhr ist er am schlafen also habe ich nicht viel mehr mitbekommen.
könnte er schweinegrippe haben?
ich hab gehört ausschlag gehört auch zu den symptomen
ich mache mir sorgen
MfG Jess'
Jess'

The administrator has disabled public write access.
 
Go to topPage: 1
Moderators: schweinegrippe, meinhardt
get the latest posts directly to your desktop
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80
Sie sind hier  : Home Forum

Online

We have 65 guests online