Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Ein herzliches Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Verwirrt
#73
Verwirrt vor 13 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Guten Morgen,

ich bin sehr verwirrt,man hört jeden Tag etwas anderes...

Kann man auch erkrankt sein ohne Fieber zu bekommen?Ich selbst hab seit ca 5 Tagen leichten Reizhusten,immer nur tagsüber,nachts hab ich Ruhe.Seit gestern jedoch ziemlichen Schnupfen dazu,kein Fieber.Ist es nun eine 'normale'Erkaeltung?

Zweite Frage:Wenn man an der H1N1 Grippe erkrankt ist,muss man in jedem Falle Tamiflu oder anderes einnehmen?Kann man auch ohne Med genesen?

Dritte Frage:Mein Sohn(8) war an einer Erkaeltung erkrankt,zwei Tage Temperatur um die 38,dann eine NAcht mit Schüttelfrost(eher ungewöhnlich für ihn)und 39,8Temp.
Am naechsten TAg ging es ihm wieder gut,bis auf Husten und Schnupfen.Dann kam aber die Info aus der Schule,dass Kinder an H1N1 erkrankt sind.Ist es mögich,dass mein Sohn es hatte?Alle anderen Familienmitglieder sind gesund,bis auf mich nun.

Letzte Frage:Kann ich mich impfen lassen auch wenn ich eine Erkaeltung habe?

Ich danke im Voraus für Antworten,ich weiss,ein bischen viel auf einmal

Ach ja,ich lebe zur Zeit in der Türkei(Istanbul)wir haben gerade hier eine akute Welle von Erkrankungen
monikay
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#89
Aw: Verwirrt vor 13 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Hallo Monika,

es finden sich häufig Fragen, ob es Schweinegrippe auch ohne Fieber gibt. Vielfach haben die Leute eine Krankheitsgefühl und auch einen kratzigen Hals. Regelmäßig kann man aber davon ausgehen, daß man keine Schweinegrippe hat, solange kein Fieber auftritt. Fieber ist die natürliche Antwort des Immunsystems des Körpers auf einen Angriff durch VIren, wie den Schweinegrippevirus.

Beim Auftreten der Schweinegrippe wird Ihr Hausarzt die entsprechende Medizin empfehlen. Es gibt nicht nur Tamiflu. Viele Fälle der Schweinegrippe laufen ohne Tamiflu Behandlung ab. Dies muß aber der Hausarzt entscheiden.

Im Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko haben einige Schweinegrippe-Patienten auf eine Behandlung mit dem Medikament Tamiflu nicht angesprochen. Es gibt nämlich mittlerweile auch Tamiflu resistente Viren.

Wichtig vor allem ist ein funktionierenden Immun System, wie bei der normalen Grippe auch.

Der Ablauf der Krankheit in Ihrer Familie klingt nach einer normalen Erkältung. Die Symptome der Schweinegrippe sind erheblich heftiger und länger andauernd.

Sollten die Symptome bei Ihnen schlimmer werden, sollten Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt vereinbaren.

Sie können Sich nicht impfen lassen, wenn Sie die Schweinegrippe bereits haben.
Mit einer Erkältung können Sie sich allerdings impfen lassen.

Gerne können Sie den weiteren Verlauf Ihrer Krankheit, Behandlung hier im Forum beschreiben. Vielleicht helfen Sie damit anderen Betroffenen.

Ihr Dr. Meinhardt
meinhardt
Moderator
Beiträge: 31
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#114
Aw: Verwirrt vor 13 Jahren, 1 Monat Karma: 0
Ich danke Ihnen für Ihre Antwort,

habe zudem beschlossen nicht mehr alle Nachrichten(ob nun deutsch oder türkisch)zu sehen,
hoffe,die Verwirrung legt sich nun bald.

Allen Erkrankten gute Besserung
monikay
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: schweinegrippe, meinhardt
die neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Umfrage

busyLade Poll...
Sie sind hier  : Home Interaktiv Forum

Online

Wir haben 51 Gäste online