Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Ein herzliches Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

schweinegrippe mit leichtem verlauf verschleppt?
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: schweinegrippe mit leichtem verlauf verschleppt?
#808
schweinegrippe mit leichtem verlauf verschleppt? vor 14 Jahren, 8 Monaten  
hallo,
ich habe seit drei (!!!) wochen erkältungssymptome - starker schnupfen, husten, kopfweh, heiserkeit, abgeschlagenheit sowie erhöhte temperatur (kein fieber, da ich aber die ganze zeit arbeiten war, pfeife ich mich mich auch durchgängig mit fiebersenkenden schmerzmitteln voll) - und es geht nicht weg!!! inzwischen bin ich nur noch fertig, ich schleppe mich täglich zur arbeit und bin absolut müde den ganzen tag.

inzwischen war ich zweimal beim hausarzt und habe zwei verschiedene antibiotika gegen nebenhöhlenentzündung bekommen, die beide null bewirkt haben (was ja auch logisch wäre, wenn es ein virus und keine bakterien wären).

an schweinegrippe haben weder mein arzt noch ich bisher gedacht.
habe jedoch jetzt gehört, das es sehr leichte verläufe gibt, kann es das sein?
und falls ja, wäre ich dann jetzt noch ansteckend?
in der letzten woche (arbeite als pädagogin und komme daher mit vielen menschen zusammen) gab es bei mir auf der arbeit inzwschen mehrere fälle mit schweinegrippen-verdacht.

lg von betty
betty

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#962
Aw: schweinegrippe mit leichtem verlauf verschleppt? vor 14 Jahren, 8 Monaten  
entwarnung, keine ansteckungsgefahr mehr!

war noch mal beim arzt - er sagte nun, dass es vermutlich die schweinegrippe war, aber zum glück war ich höchstens ca. ne woche ansteckend (das reicht ja auch!).

die nebenhöhlenentzündung ist immer noch da, bin nun doch noch ne ganze woche krank geschrieben und muss das in ruhe auskurieren, weil ja die verschiedenen antibiotika nicht gewirkt haben.

habe augenblicklich also viel spaß mit langweiligen infrarot-bestrahlungen und ekligen nasenspülungen...aber das hört hoffentlich auch irgendwann mal auf.

vor 2,5 jahren hatte ich mal eine normale, echte influenza (kein grippaler infekt), dass war deutlich schlimmer. da fühlt man sich so schwach, das ist nicht lustig!

bleibt gesund, und falls es euch doch erwischt:
bloß GLEICH ein paar tage zuhause bleiben und in den körper sich erholen lassen, dann ist der spuk bestimmt schnell vorbei
betty

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1060
Aw: schweinegrippe mit leichtem verlauf verschleppt? vor 14 Jahren, 8 Monaten  
gemäss dem bundesamt für gesundheit in der schweiz
kann man nach abklingen der symptome 3-7 tage weiterhin andere leute anstecken. kinder sogar noch länger
Robi

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: schweinegrippe, meinhardt
die neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Umfrage

busyLade Poll...
Sie sind hier  : Home Interaktiv Forum

Online

Wir haben 98 Gäste online