Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Ein herzliches Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

was tun was ist richtig
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: was tun was ist richtig
#77
was tun was ist richtig vor 11 Jahren, 6 Monaten  
ich bin unsicher wegen der impfung denn seid der impfstoff da ist,ist die zahl der erkrankungen gestiegen.

ich frage mich was richtig ist.
tommy noack

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#93
Aw: was tun was ist richtig vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo Tommy,

ich denke die steigende Zahl der Erkrankungen in Verbindung mit dem Impfstoff zu sehen, ist sicherlich nicht richtig.

Wir meinen, wenn Sie gesund sind und Ihr Immunsystem intakt, brauchen Sie sich derzeit nicht impfen zu lassen.
Die Schweinegrippe ist eine abgeschwächte Form der normalen Grippe.

Natürlich können Sie auch einen Termin mit Ihrem Hausarzt des Vertrauens vereinbaren und mit Ihm die Sache vetraulich besprechen.

Grüße,

Ihr Dr. Meinhardt
meinhardt
Moderator
Beiträge: 31
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#125
Aw: was tun was ist richtig vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Ganz wichtig ist ein starkes Immunsystem. Wer ein starkes Immunsystem besitzt, der wird auch keine Symptome der Schweinegrippe entwickeln.
Zu den Abwehrkräften stärken gehören nicht nur viel an der frischen Luft zu sein und eine gesunde Ernährung, sondern auch Subliminals.
Dies ist eine ganz einfache Art und vor allem ohne Nebenwirkungen.
Ich bin von Subliminals überzeugt und wende sie täglich an.
Hier eine Adresse speziell für Schweinegrippe
Immun gegen Schweinegrippe
Viel Spaß und Erfolg dabei.
Viele Grüße
Melina
Melina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#161
Aw: was tun was ist richtig vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Hallo! Ich bin Anfang diesen Jahres an Krebs erkrankt, habe meine letzte Chemo am 5.5.09 absolviert und plane für Anfang nächsten Jahres den Wiedereinstieg ins Berufsleben (Kinderarztpraxis). Nächste Woche will ich mich normal Grippeschutz impfen lassen. Ist der weitere Schutz gegen Schweinegrippe dann noch nötig und wenn ja, welche Abstände sind einzuhalten? Ab wann gilt der Schutz? MfG
Sabine Müller

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: schweinegrippe, meinhardt
die neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Umfrage

busyLade Poll...
Sie sind hier  : Home Interaktiv Forum

Online

Wir haben 90 Gäste online