Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Welcome, Guest
Please Login or Register.    Lost Password?

Warum 2x impfen ?
(1 viewing) (1) Guest
Go to bottomPage: 1
TOPIC: Warum 2x impfen ?
#360
Warum 2x impfen ? 12 Years, 1 Month ago Karma: 0
Ich habe mich gestern gegen Schweinegrippe impfen lassen. Dort wurde mir gesagt das ich nach 3 Wochen noch mal geimpft werden mu├č weil ich fa├čt 61 also ├╝ber 60 Jahre alt bin.
Ich weis aber nicht warum ?
Pipus
Jeder Mensch braucht einen Vogel
Fresh Boarder
Posts: 2
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Gender: Male
The administrator has disabled public write access.
 
#410
Aw: Warum 2x impfen ? 12 Years, 1 Month ago  
Warum kann mir niemand Antwort geben auf die Frage?
Weshalb muss sich ein ├╝ber 60 j├Ąhriger 2x gegen Schweinegrippe impfen lassen?
Bitte Antworten Sie auf diese Frage

The administrator has disabled public write access.
 
#449
Aw: Warum 2x impfen ? 12 Years, 1 Month ago  
hallo!
Auch ich (20 jahre, kein risikopatient, aber schwaches immunsystem) habe mich vor ein paar tagen gegen die schweinegrippe impfen lassen.
ich habe zum gl├╝ck keine gr├Â├čeren nebenwirkungen, lediglich mein arm schmerzt etwas mehr als bei ner normalen grippeimpfung, die ich auch habe.
nun wurde auch mir gesagt, dass es sein kann, dass ich in 3 wochen noch einmal zum impfen muss; man wisse es aber noch nicht genau; ich w├╝rde in dem fall vom hausarzt angerufen.
nun frage ich mich auch: warum? eine normale grippeimpfung muss doch auch einmal reichen.
ich denke, ich werde mich nicht noch einmal impfen lassen, selbst wenn die empfehlung kommt - mir ist das ganze etwas suspekt. ich wei├č nicht so richtig was ich davon halten soll, und denke, dass dann die eine impfung wenigstens die schweinegrippe abschw├Ącht, sollte es zu einer ansteckung kommen.
jase

The administrator has disabled public write access.
 
#450
Aw: Warum 2x impfen ? 12 Years, 1 Month ago  
hallo!
Auch ich (20 jahre, kein risikopatient, aber schwaches immunsystem) habe mich vor ein paar tagen gegen die schweinegrippe impfen lassen.
ich habe zum gl├╝ck keine gr├Â├čeren nebenwirkungen, lediglich mein arm schmerzt etwas mehr als bei ner normalen grippeimpfung, die ich auch habe.
nun wurde auch mir gesagt, dass es sein kann, dass ich in 3 wochen noch einmal zum impfen muss; man wisse es aber noch nicht genau; ich w├╝rde in dem fall vom hausarzt angerufen.
nun frage ich mich auch: warum? eine normale grippeimpfung muss doch auch einmal reichen.
ich denke, ich werde mich nicht noch einmal impfen lassen, selbst wenn die empfehlung kommt - mir ist das ganze etwas suspekt. ich wei├č nicht so richtig was ich davon halten soll, und denke, dass dann die eine impfung wenigstens die schweinegrippe abschw├Ącht, sollte es zu einer ansteckung kommen.
viele gr├╝├če
jase

The administrator has disabled public write access.
 
#451
Aw: Warum 2x impfen ? 12 Years, 1 Month ago  
Hallo,

Also folgendes in Deutschland sind theoretisch drei verschiedene Impfstoffe, welche zur Verf├╝gung stehen. Die Bev├Âlkerung wird mit Pandemrix der Firma Glaxo Smith Kline geeimpft. Diese m├╝ssten sie auch erhalten haben. Unabh├Ąngig davon welchen der drei sie bekommen haben und ich sage jetzt erst einmal unabhh├Ąngig davon wie alt sie sind, gibt der Hersteller in der Packungsbeilage an, das eine Nachimpfung nach drei Wochen erfolgen soll. Der Grund hierf├╝r ist, das eine komplette Immunisierung nach der ersten Impfung nur bei 80% erfolgt, nach der zweiten Impfung bei ca. 90%. Ja das hei├čt leider das 10% ├╝brig bleiben bei denen trotz Impfung kein ausreichender Schutz entstanden ist. Zu bedenken ist auch, dass ein Schutz erst drei Wochen nach der ersten Impfung aufgebaut ist.

Ich hoffe ich konnte ihre Frage beantworten und ich habe mich ebenfalls impfen lassen.

Viele Gr├╝├če und keine Panik
Tupido

The administrator has disabled public write access.
 
#1375
Re:Aw: Warum 2x impfen ? 11 Years, 12 Months ago  
schau mal hier rein:

www.rki.de/cln_151/nn_205760/DE/Home/hom...node.html?__nnn=true

Aktuell Robert Koch Institut.

F├╝r ALLE Personen 1 x impfen ausreichend.
Ich bin ├╝ber 60 und habe auf jede Nachfrage eine andere Antwort bekommen
Klar, denn diese Impfung ist neu und Erfahrungen gibt es nicht.
Also kann auch niemand sagen, Alte M├ťSSEN zweimal.....

Gruss hela
hela

The administrator has disabled public write access.
 
Go to topPage: 1
Moderators: schweinegrippe, meinhardt
get the latest posts directly to your desktop
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80
Sie sind hier  : Home Forum

Online

We have 38 guests online