Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Welcome, Guest
Please Login or Register.    Lost Password?

Danach entgiften ? ?
(1 viewing) (1) Guest
Go to bottomPage: 12
TOPIC: Danach entgiften ? ?
#1156
Danach entgiften ? ? 14 Years, 5 Months ago Karma: 0
Hallo dadraussen,
hab meine Hausärztin angesrochen wegen des enthaltenen Quecksilbers in der Impfung. Sie bagatellisiert das ganze :
" Sie brauchen nur 2 Dorschsemmeln aus der richtigen Region essen und sie haben die gleiche Menge Quecksilber intus "
Ausserdem sagt sie sei das in allen Impfungen drin ! ? !
Hat sich schon mal einer Gedanken dazu gemacht ob es nach einer Impfung sinnvoll ist sich entgiften zulassen bzw. ne entgiftungskur zu machen ? ? Wenn ja wie macht man das am besten ? ?
Freu mich von euch zu lesen
lulaby
Fresh Boarder
Posts: 4
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
The administrator has disabled public write access.
 
#1352
Aw: Danach entgiften ? ? 14 Years, 4 Months ago  
Lustige Frage, nächste Frage!

Am besten immer schön vollpumpen mit irgendwelchem Zeug, warum erst spritzen oder zu sich nehmen, und es dann loswerden wollen?

Was rein geht bleibt drin! So sollte es sein.
Big Ben

The administrator has disabled public write access.
 
#1353
Aw: Danach entgiften ? ? 14 Years, 4 Months ago  
Hey, ich mein das Quecksilber, - " Gift "
Hallo ? warum sollte das drin bleiben ?
Das macht man ja bei Amalgamf√ľllungen auch. Die F√ľllungen bleiben drin, aber man entgiftet (oder manche Leute zumindest) entgiften sich hin und wieder um das evtl. abgegebene Gift aus dem K√∂rper zu "verbannen".
Bin ich mit der Idee völlig allein oder war das ein "gut durchdachter" Scherz von dir ? ?
Das meinst du jetzt nicht ernst ! ?

The administrator has disabled public write access.
 
#1355
Aw: Danach entgiften ? ? 14 Years, 4 Months ago  
Also eine richtige Entgiftung sollte von professioneller Seite begleitet werden. Dauert ca. 1 Woche, bedeutet fast nichts bzw. nur ausgew√§hltes Essen, viel trinken ( Tee ) und wenn Du es ganz richtig machen willst, dann geh√∂rt ein Einlauf auch dazu. Wer¬īs mag:-)

Die Menge Quecksilber in der H1N1 Impfung nimmst Du durch eine ordentliche Fisch Mahlzeit auch zu Dir.
Christian

The administrator has disabled public write access.
 
#1360
Aw: Danach entgiften ? ? 14 Years, 4 Months ago  
Das meinst du jetzt nicht ernst ! ? schrieb:
Hey, ich mein das Quecksilber, - " Gift "
Hallo ? warum sollte das drin bleiben ?
Das macht man ja bei Amalgamf√ľllungen auch. Die F√ľllungen bleiben drin, aber man entgiftet (oder manche Leute zumindest) entgiften sich hin und wieder um das evtl. abgegebene Gift aus dem K√∂rper zu "verbannen".
Bin ich mit der Idee völlig allein oder war das ein "gut durchdachter" Scherz von dir ? ?


Glaubt ihr wirklich an sowas? Entgiften?

Höre ich zum ersten mal, und finde es direkt belustigend.

Es gibt kein "entgiften" das ist nicht möglich. Wer auch immer so etwas verzapft. Schon gar nicht in 1 Woche.

So mal nach dem Motto: Oh ich hab zu viele Schadstoffe aufgenommen, sp√ľlen wir die mal raus, da wir sie nicht wollen / brauchen.
Big Bang

The administrator has disabled public write access.
 
#1374
Aw: Danach entgiften ? ? 14 Years, 4 Months ago Karma: 2
hallo,

das ausleiten von quecksilber gehört in die "ecke" naturheilkunde. fragen sie bei einem heilpraktiker nach, der sagt ihnen sicher genau wie das geht, und was es kostet, bzw. gibt ihnen sicher weitere tipps und anregungen.

gute gesundheit
magienera
magienera
Expert Boarder
Posts: 110
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Birthday: 01/01
The administrator has disabled public write access.
 
Go to topPage: 12
Moderators: schweinegrippe, meinhardt
get the latest posts directly to your desktop
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80
Sie sind hier  : Home Forum

Online

We have 79 guests online