Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Ein herzliches Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Aushebeln der Schulpflicht?
(1 Leser) (1) Besucher
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Aushebeln der Schulpflicht?
*
#544
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten  
Also an der Schule meines Sohnes ist auch die Schweinegrippe ( ich hasse dieses Wort), wollte ihn auch daheim lassen, aber mir wurde leider auch gesagt das die Schulpflicht besteht. Er dürfe erst zu Hause bleiben wenn er Anzeichen der S.Grippe zeigt und wenn vom Arzt bestätigt wird das er sie auch hat. Bis dahin kann ich Dir nur raten, Kontakt zu anderen meiden, so wenig wie möglich raus gehn. oft Hände waschen oder beim einkaufen hab ich zum beispiel sakrotan tücher dabei. Denn ich selbst hab Angst davor, vor allem weil in den Medien so viel negatives berichtet wird.
Nici

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#560
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten Karma: 2
hallo msech,

ich kann ihr problem gut nachvollziehen. ich würde so entscheiden, wie ich es für meine familie für richtig halte, gegebenenfalls mein kind für einige zeit von der schule nehmen. ich glaube nicht, dass sie mit konsequenzen rechnen müssen.

gute gesundheit
magienera
magienera
Expert Boarder
Beiträge: 110
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geburtstag: 01.01
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#589
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten  
Mein 8jähriger Sohn hat wohlmöglich die Schweinegrippe. Heute wurde beim Hausarzt ein Test gemacht. Weil er die Schweinegrippe hat, finde ich sollte er besser alle in seiner Schule anstecken, wie bei Windpocken, dass alle das gleichzeitig haben und auf einmal fehlen und somit nicht so viel vom Unterricht verpassen. Wenn da mal einer von 1000 stirbt ist das nicht so schlimm, solange es nicht mein Sohn ist. Danach ist es ja dann immerhin überstanden.
Das ist alles nur Panikmache. Natürliche Selektion heißt das Zauberwort!
Peter

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#593
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten  
meine tochter geht auch noch zur schule obwohl ich mich dabei nicht besonders gut fühle,vom instinkt her würde ich sie leiber zuhaus lassen da im nachbarort schon eine schule geschlossen wurde und in den paralelklassen schon einige kinder an angeblichen grippesymptomen erkrankt sind.ich weis momentan nicht wie ich mich verhalten soll.wäre es evt sinnvoll einen anwalt zu fragen?
susanieta

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#602
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten  
Wir haben gestern ein Zettel von der Schule unserer Tochter erhalten, das da ein Fall der schweinegrippe aufgetreten ist und wir uns keine sorgen machen müssen, das ich nicht lache welche Eltern machen sich keine sorgen wenn man das liest. Wir sind total hin und her gerissen Impfen lassen oder nicht, heute morgen habe ich dies gelesen: Frau stirbt nach Geburt ihres Kindes an Schweinegrippe ohne vorerkrankung. Ich zerbreche mir den kopf was jetzt das richtige ist, meine Frau ist Hochschwanger.
siggi

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#605
Aw: Aushebeln der Schulpflicht? vor 12 Jahren, 6 Monaten  
Also mein 15-Jähriger Sohn hat die Schweinegrippe nachgewiesen. Jetzt heißt es zuhause bleiben im Bett und wenn er einen Tag kein Fieber mehr hat, dann ist er nicht mehr ansteckend.
Es verläuft wie eine normale Grippe. Also macht mal keine Panik...so ein scheiß wie einer soll mit Schweinegrippe in die Schule gehen alle anstecken und wenn einer stirbt ist es mir doch egal finde ich absolt dass dümmste was ich je gehört habe. vorallem zu sagen solange es nicht mein sohn ist, ist es mir scheiß egal...ich kann nicht verstehen wie Menschen so denken können und nur auf sich schauen können. Aber leider haben diese Menschen auch immer Glück und bekommen richtiges Leid leider nie richtig mit. Finde ich unmöglich.
Also keine Panik, alles ok. Wenn die Kinder einen Tag kein Fieber mehr haben dürfen sie wieder raus gehen.
Hanne

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: meinhardt
die neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Umfrage

busyLade Poll...
Sie sind hier  : Home Interaktiv Forum

Online

Wir haben 152 Gäste online