Schweinegrippe

Schweinegrippe

Beratung - aktuelle Informationen zur Schweinegrippe

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Welcome, Guest
Please Login or Register.    Lost Password?
Go to bottomPage: 12
TOPIC: Angesteckt??
#794
Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago  
Wie ich den Informationen dieser Seite entnehmen kann, ist es ratsam die Schweinegrippe möglichst nicht am Wochenende zu bekommen, denn dann ist diese kostenpflichtige Hotline nicht besetzt!
Man kann zu einem Notdienst gehen, aber macht dieser etwas?
Die einzige Information die ich bei unserem Notdienst heute morgen erfuhr war die Hotlinenummer dieser Seite f√ľr NRW.
Wochenlang wird k√ľnstlich Panikmache betrieben und die Todesf√§lle werden einem nur so um die Ohren gehauen und wenn man dann mal Info braucht, ist zuf√§llig gerade Wochenende und die Damen und Herren haben frei.

Mein Sohn 16 Jahre hat hohes Fieber, hustet, hat Kopfschmerzen und Verdachtsfälle in seiner Klasse!!???
Was soll ich tun? Was kann ich tun? Was muß ich tun?
Ich habe keine Ahnung und normalerweise w√ľrde ich nichts machen (auch nicht hier schreiben), Wadenwickel und Schmerz- und Fieberz√§pfchen haben fr√ľher auch immer geholfen.
Wenn ich mit ihm zum Arzt gehe macht der dann was? Bekomme ich eine Diagnose? Muß ich andere Kinder und Eltern informieren? Wann kann er wieder zur Schule? Kann ich zur Arbeit? Mundschutz?

Es wäre schön diese Fragen beantwortet zu Wissen ansonsten werde ich diese Sache wie eine normale andere Erkrankung nach bestem Wissen und Gewissen behandeln und ihn wenn er fieberfrei ist, ihn wieder zur Schule schicken.

Lydia
Lydia

The administrator has disabled public write access.
 
#795
Aw: Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago  
Hallo Lydia,

ich habe selbst die "Neuegrippe" nur nicht so stark wie bei deinem Sohn, ich an deiner Stelle w√ľrde beim Notdienst anrufen und nachfragen wo es eine "Schweinegrippe Ambulanz" gibt also in welchem Krankenhaus, falls du nicht soweit von Bochum wegwohnst ist es das St. Josef Hospital diese Klinik macht seit Jahren Studien √ľber die Grippe und dort trifft man nur auf Kompetente Menschen....

Also meine empfehlung ist ins Krankenhaus zufahren dort bekommt man viele Informationen und bekommt den richtigen Weg vorgegeben...und meistens is der ganze Trubel nach 2-3 Tagen Fieber vorbei bei mir waren sogar nur 1 1/2 Tage...

wenn du fragen hast kannst du mir mailen....

kai.severin@gmx.de
Kai S.

The administrator has disabled public write access.
 
#807
Aw: Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago Karma: 2
hallo lydia,

wadenwickel - find ich gut
schmerz- und fieberzäpfchen - find ich auch gut.
ich w√ľrde noch hustenl√∂ser dazutun.
was tun sie sonst, wenn ihr kind erkrankt? :
gehen sie zum arzt?
benachrichtigen sie die schule?
ich traue ihnen durchaus zu, dass sie wissen was zu tun ist.
sollten sie zum arzt gehen, wird er einige ihrer fragen sicher beantworten können, wie z.b. :
was ihrem kind fehlt, wann ihr sohn wieder in die schule kann, ob sie auf arbeit gehen können etc.

gute gesundheit
magienera
magienera
Expert Boarder
Posts: 110
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Birthday: 01/01
The administrator has disabled public write access.
 
#810
Aw: Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago  
Hallo!
Unser Sohn (16) wachte heute Morgen mit 39,3¬į Fieber auf. Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Nase zu, total matt...
Da momentan So'n Hype gemacht wird, sind wir ins Klinukum zum √§rztlichen Notdienst gefahren. Unser Sohn wurde NUR abgehorcht und es wurde in denHals geschaut. Kein Abstrich!!! Es w√§re NUR ein normaler grippaler Infekt. Wie soll das ohne Test beurteilt werden?!? - Wir wwerden nun wohl bis morgen abwarten m√ľssen, zum Hausarzt gehen und einen Abstrich machen lassen.
Es wird so ein Trara um die Schweinegrippe gemacht und man wird bei Vedacht darauf einfach wieder so nach Hause geschickt. Alles ziemlich seltsam und f√ľr uns unverst√§ndlilch!
Sabine

The administrator has disabled public write access.
 
#815
Aw: Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago Karma: 0
da sich die Schweinegrippe als harmloser als eine normale Grippe erwiesen hat, und diese ansonsten im Winter grassierende normale Grippe im Moment noch nicht unterwegs ist, sollte man entspannt abwarten, bis es vorbei ist. -- Das schlimmste an der Schweinegrippe ist die bisher monatelang anhaltende Panikmache.
Blue7
Fresh Boarder
Posts: 7
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
The administrator has disabled public write access.
 
#821
Aw: Angesteckt?? 10 Years, 11 Months ago  
hallo,
stimmt,die menschen werden immer konfuser.
ich √ľberlege auch hin und her,impfen oder nicht.
meine tochter (7) ist asthmatiker und allergiker (u.a. auf h√ľhnereiweiss). sollte man da impfen oder nicht?
helen

The administrator has disabled public write access.
 
Go to topPage: 12
Moderators: meinhardt
get the latest posts directly to your desktop
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Sie sind hier  : Home Forum

Online

We have 58 guests online